leistung_li.jpg
leistung_mitte.jpg
leistung_re.jpg

Forschung und Studienteilnahme

Je nach Art und Stadium der Erkrankung bieten wir unseren Patienten die Teilnahme an einer klinischen Studie an. Seit Gründung der Praxis im Jahre 1997 haben wir an vielen prospektiv randomisierten klinischen Prüfungen der Phase II, III und IV teilgenommen. Die Studientherapie und Betreuung erfolgt nach höchsten nationalen bzw. internationalen Kriterien (GCP, FDA) und wird sowohl durch eine Dokumentationsassistentin und eine study nurse in der Praxis als auch durch externe Audits und Monitorings überwacht. Wir nehmen dabei sowohl an regionalen, überregionalen, nationalen und internationalen Studien teil.

Ziel klinischer Studien ist es, die Behandlungsdaten bzw. die Versorgungsqualität zu verbessern, d.h. entweder die Heilungschancen, die Ansprechraten oder die Lebensqualität zu erhöhen bzw. die Nebenwirkungen zu reduzieren. Die Teilnahme des Patienten an einer klinischen Studie ist für diesen freiwillig. Bei der Prüfung neuer Medikamente wird stets ein Kontrollarm, der dem bisherigen Standard entspricht, mitgeführt, um "unkontrollierte Experimente" zu vermeiden.

Wir nehmen z.B. an folgenden klinischen Prüfungen teil:

Derzeit Einschluss möglich

Rektum / Kolon Carzinom (Darmkrebs)

Fire 4: 1. und 3. Linie (Universitätsklinikum München)
Randomisierte Phase III Studie zur Bewertung Wirksamkeit einer Cetuximab Antikörpertherapie bei RAS wildtyp Pat, welche auf 1st line ein Ansprechen mit FOLFIRI + Cetuximab zeigten.

PanaMa
Randomisierte Phase II Studie zur Bewertung der Wirksamkeit der Antikörpertherapie Panitumumab in Kombination mit verschiedenen definierten Chemotherapie Protokollen.

Hämatoonkologisch (Blutkrebs)

CLL 13 (Dt. CLL Studiengruppe)
Als Nachfolge der CLL10-Studie werden in die CLL13-Studie therapie-naive CLL-Patienten eingeschlossen, die fit genug sind, um eine intensive Therapie zu erhalten.

Geplante Studien

Rektum / Kolon Carzinom (Darmkrebs)

Fire 4.5: (Universitätklinikum München)
Prospektive Untersuchung der Ansprechrate (ORR) nach RECIST 1.1 unter einer Therapie mit FOLFOXIRI plus Cetuximab gegenüber FOLFOXIRI plus Bevacizumab

 

Folgende Phase II&III Studien laufen bei uns im Follow up, d. h. es können keine Pat. mehr eingeschlossen werden, werden aber in unserer Praxis noch betreut, da die Dokumentation weit über den Pat Einschluss hinausreicht, um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erzielen:

  • Green
  • CLL 11
  • Arcade 20090160
  • CML IV
  • Success C

 

Des Weiteren dokumentieren wir folgende Phase IV Studien:

  • Benda EVENTS
  • dasPAQT
  • CLL Register
  • Qolixane
  • taxanEVENTS
  • Koralle
  • OctaGAM 33
  • Medac
  • Signs
  • Erbitag

Sprechzeiten

Öffnungszeiten um die Weihnachtstage
Unsere Stammpraxis ist am 21.12.18 und 28.12.18 geschlossen!

Zwischen den Feiertagen sind wir am 27.12.18 für Sie da!

Stammpraxis:

Montag bis Donnerstag
08:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 16:00 Uhr

Freitag
08:00 - 12:30 Uhr

Sprechzeiten der Filiale

 

Stammpraxis
Facharztzentrum Regensburg
Hildegard-v.-Bingen-Str. 1
93053 Regensburg
Tel. 0941. 20 60 30 40

Standort Schwandorf
Regensburger Straße 26
92421 Schwandorf
Tel. 09431. 4703980